Siebdruck

- Mar 16, 2017-

Siebdruck ist eine Drucktechnik, bei der ein Netz verwendet wird, um Tinte auf ein Substrat zu übertragen, außer in Bereichen, die durch eine Blockierungsschablone undurchlässig für die Tinte sind . Eine Klinge oder ein Rakel wird über den Schirm bewegt, um die offenen Maschenöffnungen mit Tinte zu füllen, und ein umgekehrter Strich bewirkt dann, daß der Schirm das Substrat kurzzeitig entlang einer Kontaktlinie berührt. Dies bewirkt, dass die Tinte das Substrat benetzt und aus den Maschenöffnungen herausgezogen wird, wenn der Schirm nach dem Durchlaufen der Klinge zurückspringt.

Siebdruck ist auch eine Schablonenmethode der Druckherstellung, bei der ein Entwurf auf einem Schirm aus Polyester oder einem anderen feinen Netz aufgebracht wird, wobei leere Bereiche mit einer undurchlässigen Substanz beschichtet sind. Die Tinte wird durch die Füllklinge oder den Rakel in die Maschenöffnungen gedrückt und durch Benetzen des Substrats auf die Druckfläche während des Rakelhubes übertragen. Wenn der Schirm vom Substrat zurückprallt, bleibt die Tinte auf dem Substrat. Es ist auch bekannt als Siebdruck, Sieb-, Serigraphie- und Siebdruck. Eine Farbe wird zu einem Zeitpunkt gedruckt, so dass mehrere Bildschirme verwendet werden können, um ein mehrfarbiges Bild oder Design zu produzieren.

Für USB-Flash-Laufwerke ist der Siebdruck für das Logo-Drucken sehr gut geeignet. Wie die folgenden Bilder gezeigt haben, ist Ihr Name, Ihre Firmenmarke, Ihre Kontaktmethoden sogar ein einfaches Design, alles, was wir mit dem Siebdruck machen können. Heute können viele Kunden ihre eigenen haben Logo ein, aber die Menge, die sie brauchen, ist klein, so dass die Siebdruck muss die erste wählen.


Ein paar:Laser-Gravur Der nächste streifen:Farbdruck